deutsch english
iwu.de

Energetische Gebäudesanierung rechnet sich – Anmerkungen des IWU zur aktuellen Diskussion


In letzter Zeit sind wieder vermehrt Pressemeldungen zu lesen, in denen die Wirtschaftlichkeit der energetischen Gebäudesanierung grundsätzlich in Zweifel gezogen wird. Dabei wird aber das Kopplungsprinzip nicht berücksichtigt. Dieses besagt, dass Maßnahmen zur Energieeinsparung in der Regel wirtschaftlich attraktiv sind, wenn sie an die ohnehin notwendige Instandhaltung gekoppelt werden. In einer immer noch gültigen Stellungnahme des IWU von 2013 werden diese Sachverhalte erläutert und mit Studien belegt.
>> Link zur Stellungnahme des IWU


print page