deutsch english
iwu.de

Tagung Energieeffizienz im Gebäudebestand – Datenlage und Entwicklungen


Der Gebäudesektor spielt im Hinblick auf die Klimaschutzbemühungen eine wichtige Rolle: Hier liegen große Potentiale zur CO2-Minderung. Dies ist seit vielen Jahren bekannt, so dass sich die Frage stellt: Wie kommen wir mit der Energieeinsparung in den deutschen Wohngebäuden denn tatsächlich voran? Wie ist überhaupt unser Kenntnisstand über den Gebäudebestand? Welche Chancen bietet die Einführung des Energieausweises im Hinblick auf eine Verbesserung der Datenlage?

Mit diesen und ähnlichen Fragen möchten wir uns auseinandersetzen und laden Sie daher herzlich ein zur Veranstaltung

Energieeffizienz im Gebäudebestand – Datenlage und Entwicklungen

am Donnerstag, dem 17. April 2008, im Justus-Liebig-Haus, Darmstadt

Während der Tagung sollen die aufgeworfenen Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet werden. Dabei werden Ergebnisse von Forschungsprojekten vorgestellt und aktuelle Aspekte aufgegriffen – wie die Umsetzung der EU-Energiedienstleistungsrichtlinie und das Qualitätssicherungskonzept der dena für Energieausweise.


>>  Tagungsprogramm und Anmeldeformular  zum Download.


Weiterbildung

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Hessen und von der Ingenieurkammer Hessen als Fortbildungsseminar anerkannt (6 Fortbildungspunkte).

Teilnahmegebühr
65 € (ermäßigt 30 €)
Darin eingeschlossen: Kopien der Vortragsunterlagen, Kaffee, Tee und Brötchenimbiss in der Mittagspause.

>> Die Vortragsfolien zu dieser Veranstaltung sind unter der Rubrik Ergebnisse/Downloads zu finden.

 


{$text_de_printpage}