Energieeffizienz im Gebäudebestand

Die Fachtagung am 17.04.2008 in Darmstadt beschäftigte sich mit dem Thema "Energieeffizienz im Gebäudebestand –  Datenlage und Entwicklungen".

>> Programm der Veranstaltung

Im Folgenden sind die Vortragsfolien der einzelnen Beiträge zusammen gestellt.

Dr. Nikolaus Diefenbach, IWU
Deutscher Gebäudebestand: Basisdaten und Modellrechnungen bis 2020

Dr. Ralf Schüle, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
EU-Energiedienstleistungsrichtlinie und Nationale Effizienzpläne: Konsequenzen für den Gebäudesektor

Barbara Schlomann, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung, Karlsruhe
Energieeffizienz-Indikatoren auf EU-Ebene - das Projekt ODYSSEE-MURE

Tobias Loga, IWU
DATAMINE: Monitoring mit Hilfe von Energieausweis-Daten in harmonisierter Datenstruktur  –  Ergebnisse aus verschiedenen Ländern Europas

Dr. Nikolaus Diefenbach, IWU
Förderprogramme und ihre CO2-Minderung am Beispiel des CO2-Gebäudesanierungs­programms der KfW

Dr. Klaus-Dieter Clausnitzer, Bremer Energie Institut
Entwicklung des Energieverbrauchs von Einfamilienhäusern

Dr. Klaus-Dieter Clausnitzer, Bremer Energie Institut
Aufgaben und Zwischenergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung / Evaluation des Modellprojekts „Emissionsankauf durch Schornsteinfeger für energetische Verbesserungen in Anlagentechnik und der Gebäudehülle“

Harry Kieper, LIV Schornsteinfegerhandwerk Hessen
„Emissionsankauf durch Schornsteinfeger für energetische Verbesserungen in Anlagentechnik und Gebäudehülle“ – EmSAG –

Uwe Bigalke, dena
Höhere Datenqualität im Energieausweis – das Qualitätssicherungskonzept der dena

 

Seite drucken