© AlexZel / Pixabay

Gebäudetypologie und
Daten zum Gebäudebestand

Das IWU hat für unterschiedliche regionale Betrachtungsebenen Gebäudetypologien er­stellt, die im Folgenden aufgelistet sind.

Titel Beschreibung
Deutsche Gebäudetypologie. Beispielhafte Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz von typischen Wohngebäuden
(10.02.2015)
Aktuelle Fassung der Deutschen Gebäudetypologie
Weitere Informationen und Daten anderer europäischer Länder finden sich auf den Projektseiten des EU-Projekts Tabula
Basisdaten für Hochrechnungen mit der Deutschen Gebäudetypologie des IWU:Abschätzung der im Bestand vertretenen Anteile der jeweiligen Haustypen
Deutsche Gebäudetypologie
(Anteil der Typgebäude am Wohnungsbestand)

(25.08.2011, Neufassung)
Abschätzung der im Bestand vertretenen Anteile der jeweiligen Haustypen (2 S.)
Datenbasis Gebäudebestand
(22.12.2010)
Endbericht (180 S.) und Zusammenfassung (5 S.) zum Forschungsprojekt Datenbasis Gebäudebestand – Datenerhebung zur energetischen Qualität und zu den Modernisierungstrends im deutschen Wohngebäudebestand
(engl.: Summary (5 p.) of the Research Project Data Base of the Building Stock – Data Survey of the State and the Trends of Energy Saving Measures in the German Residential Building Stock)
Gebäudetypologie Bayern
Entwicklung von 11 Hausdatenblättern zu typischen Gebäuden aus dem Wohngebäudebestand Bayerns

(16.05.2006)
Studie im Auftrag des Bund Naturschutz Bayern e.V., Endbericht inkl. Hausdatenblätter (98 S., 8 MB)
Energieeinsparung durch Verbesserung des Wärmeschutzes und Modernisierung der Heizungsanlage für 31 Musterhäuser der Gebäudetypologie
(27.04.2006)
Endbericht (72 S., 3,5 MB)
Deutsche Gebäudetypologie
(22.06.2005)
Deutsche Gebäudetypologie
(Daten und Bilder)

(27.01.2006)
Systematik und Datensätze der Deutschen Gebäudetypologie, Stand Dezember 2003 (8 S., 2,4 MB). Bitte beachten Sie die Copyright-Hinweise im Dokument.
Zusätzlich gibt es auch eine gezippte Datei mit Daten (Excel) und Bildern (JPG) der Gebäudetypologie.